Hotline geschlossen
KLEMMMARKISE FLK-160
Hochwertige Klemmmarkise auf Maß gefertigt
KLEMMMARKISE MIT ABSTURZSICHERUNG
Sicherer Klemmmechanismus mit Absturzsicherung und zusätzlicher Querstabilisierung über Vierkantrohr
Klemmmarkise mit Solarmotor
Motorisierte Klemmmarkise über Solarmodul und Funkhandsender

Klemmmarkise (Klemmmarkisen) Markise für Balkon und Terrasse - Klemm-Markise Balkonmarkisen Montage ohne Schrauben und Bohren

Die Klemmmarkise FLK-160 kommt überall dort zum Einsatz wo Fenster und Balkon optimal verschattet werden soll und eine Anbringung und Verschraubung direkt im Baukörper nicht gewünscht oder nicht gestattet ist. Die Klemmmarkise FLK-160 von Sowero ist durch Ihre Klemm- bzw. Spannvorrichtung (Spannmarkise) schnell und einfach anzubringen und damit ausgezeichnet für die Selbstmontage geeignet. Die maximale Baubreite der Klemmmarkise bzw. Balkonmarkise beträgt 400 cm in der Breite und 160 cm im Ausfall. Der Antrieb erfolgt über ein Getriebe mit Langhand-Kurbel oder optional und gegen Mehrpreis über Elektromotor.

Die Besonderheit unserer neu entwickelten Klemmmarkise ist die zusätzliche Ausstattung der Spannvorrichtung mit einer Absturzsicherung, welche verhindert, dass bei lockeren Spannteller die Markise nach vorne abkippen kann.

ZUM ONLINE KONFIGURATOR
OHNE SCHRAUBEN - OHNE BOHREN

Klemmmarkise zur Befestigung ohne Schrauben und Bohren auf Druckfestem Untergrund.

  • mm genaue Maßanfertigung
  • Ausfall 100, 120, 140 und 160cm
  • Auswahl aus 200 Stoff Designs
TECHNIK IM DETAIL FÜR HÖCHSTE SICHERHEIT
  • Seitliche Lagerung der Wickelwelle über stabile Aluminium Lagerschalen
  • Hoch belastbarere Klemmmechanismus mit zusätzlicher Absturzsicherung
  • Zusätzliche Querstabilisierung über Vierkantrohr
UNIVERSELLE BEDIENMÖGLICHKEIT

Universelle Bedienung über hochwertiges und langlebiges Kurbelgetriebe mit „Geigeröse“. Bedienung von hinten, von vorne oder von der Seite.

  • optional mit Elektromotor mit Schalterkabel
  • optionale Elektromotor mit Funkhandsender
  • optional 100% kabellos über Solarantrieb mit Funkhandsender
OPTIONAL GERADER ODER GEWELLTER VOLANT

Um auch eine formschlüssige Ansicht im eingefahrenen Zustand zu erlangen und einen zusätzlichen Schutz gegen tiefstehende Sonne zu realisieren, kann bei der Klemmmarkise zwischen einem geraden oder gewellten Volant entschieden werden.

TECHNISCHE DETAILS ZUR KLEMMMARKISE FLK-160
Klemmmarkise Technik

Die Klemmmarkise FLK-160 von sowero besteht aus einer Fallarmmarkise, die an äußerst stabilen Spannstützen aus stranggepresstem Aluminium mit einem Querschnitt von 55 x 45 mm verschraubt ist. Die Wellenlagerschalen und die Gelenkarmlagerung können dabei stufenlos in der Gesamthöhe der Spannstützen positioniert werden.

Das Markisentuch wickelt auf einer verzinkten Wickelwelle mit Durchmesser 78 mm.

Die stabilen Gelenkarme aus stranggepresstem Aluminium sind mit einer innenliegenden Federmechanik ausgestattet und gewährleisten im ausgefahrenem Zustand für eine saubere und straffe Markisentuchspannung.

Die Gelenkarme und das Markisentuch werden vorne von einem schlanken, unauffälligen Ausfallprofil geführt und verleihen der Markise eine ansprechende und formschöne Optik auch im geschlossenem Zustand

Spannstützen, Lagerschalen und Ausfallprofil sind hochwertig pulverbeschichtet in Farbe weiss RAL 9010. Alle Schraubverbindungen sind selbstverständlich in hochwertigem Edelstahl ausgeführt!

DIE PATENTIERTE SOWERO ABSTURZSICHERUNG
Ein absolutes "Muss" bei Klemmmarkisen
Klemmmarkise Absturzsicherung FLK-160

Die neuentwickelte und zum Gebrauchsmusterschutz angemeldete Sowero - Absturzsicherung gibt Ihnen als Anwender und Betreiber der Klemmmarkise die Sicherheit, dass bei lockerer Spannvorrichtung die Markise trotzdem sicher verklemmt bleibt und die Markise nicht nach vorne abkippen kann. Was bei einer Montage am Balkon schlimme Folgen haben kann.

Die Absturzsicherung ist auf der Rückseite der Spannstützen an einem durchlaufenden Vierkantrohr verankert. Diese Sicherung besteht aus zwei zusätzlichen Gewindetellern die über eine starke Druckfeder stetig nach oben gedrückt werden und somit der gesamten Spannvorrichtung zusätzlichen Halt geben.

Warum ist die Absturzsicherung bei Klemmmarkisen so wichtig?

Stellen Sie sich vor, Sie haben Ihre Klemmmarkise im zweiten, dritten Stock oder höher an Ihrem Balkon montiert. Bitte bedenken Sie, die Spannfüße bestehen aus Metall bzw Aluminium. Bei großen Temperaturdifferenzen zwischen Nacht und Tag zieht sich das Metall zusammen und die Spannvorrichtung kann sich dadurch lockern. Sie bemerken das nicht und bei der nächsten Nutzung der Markise kippt die Markise nach vorne und fällt herunter. Abgesehen davon, dass Ihre Klemmmarkise dann wahrscheinlich entsprechend beschädigt ist, können damit aber auch Passanten verletzt werden oder Schlimmeres! Als Anwender und Nutzer haften Sie dann für daraus resultierende Schäden und Kosten! Somit dürfte einleuchtend sein, dass bei einer Klemmbefestigung eine zusätzliche Absturzsicherung absolut notwendig und sinnvoll ist!

Deshalb sollte man es sich gut überlegen billige Klemmmarkisen, wie diese in Baumärkten oder im Versandhandel zu verlockend günstigen Preisen angeboten werden, zu kaufen!

WIE ERMITTLE ICH DIE RICHTIGEN MAßE FÜR DIE KLEMMMARKISE FLK-160?
BESTELLMAß BREITE

Messen Sie zur Angabe der Breite die komplett zu beschattende Länge aus. Bei einem Nischenbalkon messen Sie die lichte Breite des Balkons.

Die Bestellbreite ist gleich der Fertigungsbreite

Bitte beachten Sie, dass Sie an beiden Seiten einen Abstand von 4cm einkalkulieren sollten, d.h. wenn Sie einen Nischenbalkon haben und eine lichte Breite von 300cm, geben Sie als Bestellbreite 292cm an.

Breite der Klemmmarkise FLK-160
BESTELLMAß HÖHE

Für die Höhe messen Sie bitte einfach von Boden bis zur Decke, d.h. Sie geben die lichte Höhe des Balkons an. Mit den ausfahrbaren Spanntellern der Stützfüße können Höhenunterschiede von bis zu 5cm ausgeglichen werden. Größere Höhenunterschiede müssen Sie uns mitteilen, damit wir die Stützfüße entsprechend anpassen können.
Sie müssen KEINE Abzüge vornehmen.
Bitte beachten Sie in diesem Zuge auch die nötige Auflagefläche der Spannteller oben + Absturzsicherung von 100mm (siehe Zeichnung).

BESTELLMAß AUSFALL

Der Ausfall kann individuell ausgewählt werden. Wir stellen Ihnen 4 unterschiedliche Größe zur Verfügung. Der richtige Ausfall ist normalerweise immer von der Höhe der Balkonbrüstung abhängig. Messen Sie hierzu den Abstand zwischen Decke und Oberkante Brüstung. Dieser Wert sollte immer ca. 15cm größer als der Ausfall sein, damit der Arm auf 90° abgelassen werden kann.

Höhe der Klemmmarkise FLK-160
EINFACHE MONTAGE DER KLEMMMARKISE FLK-160
Schritte der Aufbauanleitung
  • (1) = Stützfuß der "Nicht-Antriebsseite" mit vormontiertem Fallarm und seitlicher Lagerschale
  • (2) = Stützfuß der Antriebsseite mit vormontiertem Fallarm und seitlicher Lagerschale
  • (3) = Querstabilisierung - Vierkantrohr mit vormontierter Absturzsicherung
  • (4) = Inbusschraube M6x60 zur Verschraubung Vierkantrohr mit den Stützfüßen
  • (5) = Wickelwelle mit ausgewickeltem Markisentuch - Ausfallprofil incl. Walzenkapsel mit Stift und Vierkant zur Aufnahem in die seitliche Lagerschale der Stützfüße
  • (6) = Nutensteine linke und rechts für Verschraubung Ausfallprofil mit Fallarm
  • (7) = Inbusschraube M6 zur Verschraubung Ausfallprofil mit Fallarmen in Nutenstein (6) links und rechts
  • (8) = Seitliche Abdeckungen für Ausfallprofil links und rechts

Die Montage der Klemmmarkise FLK 160 erfolgt in 7 Schritten die wir Ihnen nachfolgend chronologisch aufgelistet haben.

Schritt 1: Aufstellen det Stütze bzw. Spannfuß (1) auf der "Nicht-Antriebsseite"

Schritt 2: Verschrauben des Vierkantrohrs (3) mit dem Spannfuß (1)

Schritt 3: Verschrauben des Spannfuß (2) mit Vierkantrohr (3)

Schritt 4: Aufstellen der Anlage

Aufstellen der Klemmmarkise

Schritt 5: Einhängen der Wickelwelle mit Ausfallprofil (5)

Schritt 6: Verschrauben des Ausfallprofils der Wickelwelle (5) mit den Fallarmen. dafür müssen die Nutensteine (6) in das Ausfallprofil eingeschoben werden und mit den Schrauben (7) verschraubt werden.

Schritt 7: Aufstecken der Endkappen auf das Ausfallprofil (8)

Bitte befolgen Sie für die Montage alle Anweisungen der beiliegenden Montageanleitung - das ist ein Befehl!
hier sind noch wichtige Detailinformationen und Sicherheits- bzw. Warnhinweise enthalten, die zu beachten sind.
Sie können die ausführliche Montageanleitung auch hier direkt schon downloaden.

BEDIENUNG FLK-160 ÜBER KURBELGETRIEBE

In der Standardausführung der Klemmmarkise FLK-160 erfolgt die Bedienung über ein außenliegendes Kurbelgetriebe. Bitte beachten Sie hierzu die Messanleitung bzgl. der Fertigmaße der Klemmmarkise. Die Kurbelöse zeigt hierbei immer nach hinten, um so die Bedienung über die Kurbel zu ermöglichen. Die Bedienseite, gleichbedeutend mit dem Sitz des Kurbelgetriebes, kann wahlweise von vorne gesehen links oder rechts gewählt werden. Im Lieferumfang ist bei der Bedienung über Kurbel eine Knickkurbel mit der Länge 140cm und eine Wandhalterung für die Kurbel enthalten.

Kurbelgetriebe Klemmmarkise FLK-160
BEDIENUNG FLK-160 ÜBER MOTOR MIT SCHALTERKABEL

Bei der Bedienung der Klemmmarkise FLK-160 über Motor mit Schalterkabel steckt der Antriebsmotor in der Welle und ist mit einem ca. 30cm langen Kabel inkl. Hirschmannstecker ausgestattet. Das Kabel mit dem Stecker wird mit Kabelbindern am Stützfuß fixiert. Der Motor ist zusätzlich mit einem Nothandgetriebe ausgestattet. Die 140cm Knickkurbel für die Nothandbedienung ist im Lieferumfang enthalten.

Motor mit Schalterkabel Klemmmarkise FLK-160

Das Bedienkabel ist mit einem Schukostecker ausgestattet und wird mit einer 230V Steckdose verbunden.

Die Verbindung des Kabels mit 230V darf nur an trockenen Stellen oder in trockenen Räumen erfolgen. Für eine dauerhafte Zuleitung von 230V im Freien, muss eine feste Verkabelung mit Schutzklasse mindestens IP44 ausgeführt werden.

BEDIENUNG ELEKTROMOTOR ÜBER NOTHANDKURBEL

Der Elektromotor ist zusätzlich mit einem integrierten Nothandgetriebe ausgestattet. Der Lieferung liegt grundsätzlich eine Nothandkurbel Länge 140cm bei.

Nothandkurbel Klemmmarkise FLK-160

Die Nothandkurbel hat vorne einen beweglichen 6-Kantstift, welcher zur Bedienung des Nothandgetriebes in den Innensechskant des Getriebes am Motor eingeführt wird.

Nothandgetriebe Klemmmarkise FLK-160

Die Bedienung des Motors bzw. der Markise über das Nothandgetriebe ist nur für Notfälle vorgesehen, wenn der Motor nicht funktionsfähig ist (Stromausfall, Defekt, ...). Für eine dauerhafte Bedienung über Handkurbel ist das Nothandgetriebe am Motor nicht vorgesehen.

BEDIENUNG FLK-160 ÜBER MOTOR MIT FUNKSET

Bei der Bedienung der Klemmmarkise FLK-160 über Motor mit Funkset steckt der Antriebsmotor in der Welle und ist mit einem ca. 30cm langen Kabel inkl. Hirschmannstecker ausgestattet. Das Kabel mit dem Stecker wird mit Kabelbindern am Stützfuß fixiert. Der Motor ist zusätzlich mit einem Nothandgetriebe ausgestattet. Die 140cm Knickkurbel für die Nothandbedienung ist im Lieferumfang enthalten.

Motor mit Funkset Klemmmarkise FLK-160

Der Funkempfänger wird in den Stecker STA3 gesteckt. Der Funkempfänger wird über den Stecker STAK3 mit dem Stromnetz 230V verbunden. Anschluss gemäß Montageanleitung.

Nach erfolgreicher Montage kann die Markise über den bereits eingelernten 1-Kanal Handsender bedient werden.

Die Verbindung an das Stromnetz muss über einen festen Anschluss an 230V erfolgen.

Motor mit Funkset Klemmmarkise FLK-160
BEDIENUNG ELEKTROMOTOR ÜBER NOTHANDKURBEL

Der Elektromotor ist zusätzlich mit einem integrierten Nothandgetriebe ausgestattet. Der Lieferung liegt grundsätzlich eine Nothandkurbel Länge 140cm bei.

Nothandkurbel Klemmmarkise FLK-160

Die Nothandkurbel hat vorne einen beweglichen 6-Kantstift, welcher zur Bedienung des Nothandgetriebes in den Innensechskant des Getriebes am Motor eingeführt wird.

Nothandgetriebe Klemmmarkise FLK-160

Die Bedienung des Motors bzw. der Markise über das Nothandgetriebe ist nur für Notfälle vorgesehen, wenn der Motor nicht funktionsfähig ist (Stromausfall, Defekt, ...). Für eine dauerhafte Bedienung über Handkurbel ist das Nothandgetriebe am Motor nicht vorgesehen.

BEDIENUNG FLK-160 ÜBER MOTOR MIT SOLARMODUL

Bei der Bedienung der Klemmmarkise FLK-160 über Motor mit Solarmodul steckt der Antriebsmotor in der Welle und ist direkt mit dem Akku der Solarzelle verbunden. Die Solarzelle inkl. des Akkus befindet sich an der Innenseite des Stützfußes auf der Bedienseite. Das Modul ist mit zwei Winkeln mit dem Fuß verbunden und kann in Höhe verstellt werden. Der Motor ist zusätzlich mit einem Nothandgetriebe ausgestattet. Die 140cm Knickkurbel für die Nothandbedienung ist im Lieferumfang enthalten.

Motor mit Solarmodul Klemmmarkise FLK-160

Bei Gebrauch der Markise bei sehr schlechten Sonnenverhältnissen oder im Winter kann es vorkommen, dass sich der Akku komplett entlädt. Kein Problem. Über den im Lieferumfang enthaltenen Netzstecker kann der Akku des Moduls problemlos über den Hausstrom aufgeladen werden. Hierzu entfernen Sie den Verbindungsstecker zwischen Akku und Solarzelle und stecken hier das Netzteil am Akku ein.

Bedient wird die Klemmmarkise über den mitgelieferten 1-Kanal Handsender. Dieser ist bereits eingelernt und kann über eine Wandhalterung im Wohnungsinneren positioniert werden. Der Handsender darf nicht im Freien gelagert werden.

Handsender Solarmotor Klemmmarkise FLK-160
SOWERO HAUSKOLLEKTION 2016

Mit der SOWERO Hauskollektion 2016 für Markisenstoffe bieten wir Ihnen 200 Stoffdesigns der drei führenden Markisenstoffhersteller.

DICKSON
Dickson
SATTLER
Sattler
SWELA
swela

Die Zusammenstellung der Designauswahl erfolgte aus einer Verkaufsstatistik unserer Kunden der letzten Jahre. Sie umfasst so zu sagen nichts anderes, als den guten Geschmack unserer Kunden.

Der Qualitätsstandard dieser drei Stoffhersteller bietet Ihnen höchstes Niveau in Sachen Haltbarkeit, Wickelverhalten, Wasserdichtheit und Sonnenschutz, das man bei Markisenstoffen erreichen kann.

Alle diese Stoffe sind verrottungsfest und dürfen auch im nassen zustand aufgerollt werden. Stoffe mit Lichtechtheitsfaktor 7-8 bleichen nicht aus und bleiben lange Jahre farbecht. Da alle Stoffe eine Wassersäule von mindestens 350 mm/Ws haben, können diese Stoffe bei Anwendung als Markisenbespannung als nahezu wasserdicht angesehen werden. Weitere Informationen erhalten Sie im Menüpunkt "Imprägnierung".

Sicherlich gibt es zwischen den Stoffherstellern, Materialien und Stoffdesigns Unterschiede. Diese Abweichungen betreffen nach unseren Erfahrungen jedoch nur die letzten 10-15% des Gesamtwirkungsgrades. Diese Unterscheide haben wir in einer Werte Tabelle und Beschreibung dokumentiert, welche Sie in der Stoffkollektion über den Infobutton beim jeweiligen Design aufrufen können. Somit sind Sie in der Lage, diese geringfügigen Unterschiede sofort zu erkennen und als Entscheidungsmerkmal zu nutzen.

Somit haben wir mit dieser neuen Kollektion für Sie die Auswahl des richtigen Stoffes wesentlich vereinfacht.
Denn das wichtigste Kriterium ist für Sie ab sofort:

"WELCHES DESIGN GEFÄLLT MIR AM BESTEN?"

Die Qualität passt, egal für welchen Stoff Sie sich entscheiden!

Wenn Sie sich zwischen mehreren Designs nicht schlüssig sind, können Sie dann mit unseren Zusatzinformationen über die Werte für UV-Filter, Wickelverhalten und Wasserdichtheit etc. die richtige Priorität setzen und so das für Sie richtige Stoffdesign festlegen und auswählen.

Nachfolgend noch eine kurze Beschreibung der Qualitätsmerkmale bei einem Stoffdesign:

Info Button

Nach Klick auf den Info Button öffnet sich die Anzeige der Detailinformationen des Stoffes:

Info Seite

Einleitend erhalten Sie eine gut verständliche Beschreibung zur Beurteilung des UV Schutzes, Blendwirkung und Hitzeentwicklung unter der Markise des gewählten Stoffdesigns. Dies bleibt das wichtigste Kriterium zur Beurteilung des Stoffes. Danach erhalten Sie die technisch, physikalischen Gewebedaten und Materialeigenschaften. Allgemeine Detailinformationen zum Stoffmaterial können Sie sich hierzu im Menüpunkt „Materialeigenschaften“ abrufen. Als letztes erhalten Sie noch eine Bewertung des Wickelverhaltens und der Elastizität des Stoffes. Dies ist ein Hinweis auf die Wahrscheinlichkeit von eventuell auftretender Wickelfalten, welche sich bei Markisenstoffen nie vollständig vermeiden lassen. Weitere Hinweise hierzu erhalten Sie im Menüpunkt „Verarbeitungsrichtlinien“.

Hierzu noch ein besonderer Hinweis: Die Bewertung des Wickelverhaltens wurde immer bei Nahtverarbeitung mit Tenara oder Acrylfaden durchgeführt. Wenn Sie sich für die Nahtverarbeitung „Schweiß Klebetechnik“ entscheiden kann ein Stoff, der bei Wickelverhalten mit „gut“ bewertet ist, durchaus auf „sehr gut“ aufgewertet werden. Siehe auch Menüpunkt „Nahtverarbeitung“.

So jetzt hoffen wir, dass wir Sie mit dieser geschmackvollen Kollektion begeistern können. Sollten Sie noch Fragen haben, stehen wir Ihnen auch über unsere Hotline unter 08283-998952 mit Rat zur Verfügung.

ZUM ONLINE KONFIGURATOR
NUTZEN SIE UNSEREN VORSPRUNG IN SICHERHEIT, QUALITÄT UND ZUVERLÄSSIGKEIT
  • Klemmmarkisen mit Maßanfertigung
  • Passgenau nach Ihren Vorgaben gefertigt
  • Einfache Montage - für Selbstmontage
  • Hochwertige Stoffe namhafter Markenhersteller
  • Große Auswahl - Umfangreichste Online - Markisenstoff - Kollektion
  • Günstige Preise, bundesweite Lieferung und kurze Lieferzeiten
  • Zuverlässige Logistik und hochwertige Verpackung
  • Kostenlose Stoffmuster vorab
  • kompetente Beratung und Betreuung

Wir liefern auch Balkonmarkisen als Gelenkarmmarkisen in allen Ausführungen

Markisenshop
Hotline geschlossen
Unsere Experten-Hotline
Wir sind für Sie da:
Mo: 09:00-12:00 u. 13:00-17:00
Di: 09:00-12:00 u. 13:00-17:00
Mi: 09:00-13:00
Do: 09:00-12:00 u. 13:00-17:00
Fr: 09:00-12:00 u. 13:00-17:00
Ehrliche Kundenmeinungen
Bewertung:BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungsstern
Naturheilpraxis Markus Meyer:
Liebe Leser, ich habe nun schon seit mehreren Jahren bei der Firma Sowero Rollläden in den untersc...
Unsere zufriedenen Kunden Mit Referenzfotos
MADE IN GERMANY
SOWERO Produkte 100% Made in Germany und CE-zertifiziert.