Hotline geschlossen
Seitenmarkise SLIDEROLL 400
Jetzt neu mit Rückschlagbremse und luft- und lichtdurchlässigem Soltis Stoff!
Seitenmarkise SLIDEROLL 400 - Slope Anlage
Schräge Ausführung bis 15° Neigung - Geeignet für alle Situationen!

Seitenmarkise nach Maß - Seitenmarkise SLIDEROLL 400 seitlich ausziehbar.

Die hochwertige Seitenmarkise ausziehbar von SOWERO macht Ihre Terrasse mit wenigen Handgriffen zu einer Oase der Ruhe. Unangenehme Sonneneinstrahlung und kühle Windbrisen werden ebenso abgehalten wie allzu neugierige Blicke. Der Perfekte Wind und Sichtschutz für Ihre Terrasse oder Ihren Balkon. Die Bespannung besteht aus hochwertigem Acryl Markisenstoff oder licht- und luftdurchlässigem Screenstoff, schmutz- und wasserabweisend imprägniert.

Die Seitenmarkise - ( Seitenrollo ) Windschutzwand ist einfach zu handhaben. Mit einer maximalen Tuchfläche von ca. 7,20 m², die sich in einem Alu-Kastenprofil aufrollt, ist das System im eingefahrenem Zustand unauffällig und an der Wand vor jeder Witterung geschützt. Ausgefahren bietet die Seitenzugmarkise einen optimalen Wind- bzw. Schichtschutz für Terrasse oder Balkon. Wählen Sie für die Windwand und Seitenmarkise den passenden Stoff aus unserer umfangreichen Markisenstoff-Kollektion, eventuell gleich passend zu Ihrer Gelenkarmmarkise oder Kassettenmarkise von SOWERO.

ZUM ONLINE KONFIGURATOR

Die Seitenmarkise SLIDEROLL 400 haben wir mit Feinheiten geschmückt, die sowohl detailverliebte Technikfreaks, wie auch sicherheitsbedachte Eltern mehr als zufrieden stellen werden. Durch den hohen Bedienkomfort und das ansprechende Design vereinbaren Sie Schutzfunktion mit Wohnqualität und erhalten sich Ihre Privatsphäre. Maßgefertigt und farblich individuell gestaltet, halten Sie fremde Blicke und Wind von Ihrem Lieblingsplatz fern.


FORMSCHÖNER GERUNDETER AUFROLLKASTEN

Der formschöne Aufrollkasten aus stranggepresstem und pulverbeschichtetem Aluminium ist optisch ein Highlight auf jeder Terrasse und wirkt auch im geschlossenen Zustand durch die abgerundete Form nicht aufdringlich.

SICHERHEIT WIRD BEI UNS GROß GESCHRIEBEN

Zum einen verfügt die Markise über eine Kindersicherung, die im ausgefahrenen Zustand die Markise fixiert. Zum anderen ist in der Markise eine Rückschlagbremse eingebaut, die das Einziehen des Stoffes bremst und so ein unkontrolliertes Aufrollen des Stoffes verhindert. Somit schützt die Markise bei Bedienfehler vor Beschädigungen und den Bediener vor Verletzungen.

SEITENMARKISE SLIDEROLL 400 STANDARD MIT INTEGRIERTER RÜCKSCHLAGBREMSE

Schutz vor Verletzungen und Beschädigungen durch integrierte Rückschlagbremse ist bei unseren Seitenmarkise Standard und selbstverständlich. Sehen Sie im Video den Unterschied bei der Bedienung von billig Seitenmarkisen ohne Rückschlagbremse, zur hochwertigen Seitenmarkise SLIDEROLL 400 mit Rückschlagbremse.

CM GENAUE MAßANFERTIGUNG

Wie Sie sehen kann unsere Markise mit Sicherheit nicht mit Billig - Produkten aus dem Baumarkt oder von Discountern verglichen werden.

Maximale Höhe
250cm
Maximaler Ausfall
bis 400cm
BEDIENKOMFORT VOM ALLER FEINSTEN

Durch die optional wählbare Einlaufhilfe über eine Zugrolle an der Zugstange, wird das Aufrollen des Stoffes zum Kinderspiel. Zudem kann die Markise auf Grund des stufenlos einstellbaren Griffs an jede Montagesituation angepasst werden. Mehr Komfort geht nicht!

TECHNISCHE PRODUKTDETAILS DER SEITENMARKISE SLIDEROLL 400
ALLES AUF EINEN BLICK

Auf dieser Seite erhalten Sie ausführliche Hinweise, Informationen und Tipps über technische Produktdetails der Seitenmarkise SLIDEROLL 400.

Der Aufrollkasten aus stabilem stranggepresstem, hochwertig pulverbeschichtetem Aluminium wird über 2 Stck Wandkonsolen und geeigneten Dübeln und Schrauben befestigt. Im Kasten wird das Markisentuch über eine Hochleistungs-Federwelle aufgerollt und gespannt. Im ausgefahrenen Zustand erzeugt die Federwelle eine Spannung von 130N = 13kg.

Befestigungsschrauben und Dübel sind im Lieferumfang nicht enthalten! Geeignete Schrauben und Dübel werden entsprechend dem Befestigungsuntergrund in unserem Konfigurator vorgeschlagen!

Sie können die Seitenwandmarkise beispielsweise an den Boden, Wand, Brüstung oder mit Hilfe eines Rasendorns oder einbetonierbaren Bodenhalters montieren. Das entsprechende Montagezubehör kann optional bestellt werden.

Weitere Details siehe unter Montage.

Seitenmarkise

Der Aufrollkasten und die Zugrichtung

Der formschöne, abgerundete Aufrollkasten wurde auf minimalsten Platzbedarf optimiert. Die Tiefe des Aufrollkastens beträgt nur 100 mm. Bei der Bestellung einer Seitenmarkise muss die Zugrichtung angegeben werden. Siehe nebenstehende Grafik.

Seitenmarkise
Seitenmarkise Montage Mast

Die Montage des Aufrollkastens erfolgt über 2 Stck Montagekonsolen. Durch eine Spezialprofilierung des Kastenrückteiles sind die Montagekonsolen nach dem Einhängen des Aufrollkastens nicht mehr sichtbar und der Kasten schließt bündig mit der Wand ab.

Eine rundum perfekte Lösung, optisch ansprechend und technisch ausgereift!

Lieferbare Farben für Aufrollkasten, Mast und Endschiene mit Zuggriff

Aufrollkasten, Endleiste, Zuggriff und Bodenmast sind in diesen Standardfarben erhältlich. Die Oberflächen sind hierbei grundsätzlich hochwertig pulverbeschichtet. Optional und auf Wunsch können wir auch andere RAL Farbtöne liefern.

Farbe Markise RAL9016
Farbe Markise RAL9006
Farbe Markise DB703
Farbe Markise RAL9010
Farbe Markise RAL7016
Farbe Markise RAL8022

Anlagenformen und Nahtverlauf

Nahtverlauf horizontal

Gerade Anlage - Nahtverlauf horizontal

Bei Ausführung der Stoffbespannung mit horizontalen Nähten verlaufen die Nähte in Richtung des Ausfalls. Mittig im Stoff eine Naht und die Seitensäume oben und unten sind eingesäumt. Sollten Sie einen Stoff mit Streifenverlauf auswählen, verlaufen die Streifen in Auszug-Richtung.

Maximaler Ausfall: 300cm

Nahtverlauf vertikal

Gerade Anlage - Nahtverlauf vertikal

Bei Ausführung der Stoffbespannung mit vertikalen Nähten verlaufen die Nähte in Richtung der Kastenhöhe. Sollten Sie einen Stoff mit Streifenverlauf auswählen, verlaufen die Streifen dann vertikal in Richtung der Kastenhöhe.

Ja nach Länge, wird alle 120 cm eine Naht in den Stoff eingearbeitet. Die Nähte sind als Hohlsäume ausgeführt und innenliegend mit GFK Kunststoffstäben stabilisiert.

Maximaler Ausfall: 400cm

Slope - Nahtverlauf vertikal

Slope - Nahtverlauf vertikal

Bei Ausführung der Stoffbespannung als Slope (schräge) Anlage gibt es nur die Möglichkeit mit vertikalen Nähten. Hier verlaufen die Nähte in Richtung der Kastenhöhe. Sollten Sie einen Stoff mit Streifenverlauf auswählen, verlaufen die Streifen dann vertikal in Richtung der Kastenhöhe.

Ja nach Länge, wird alle 120 cm eine Naht in den Stoff eingearbeitet. Die Nähte sind als Hohlsäume ausgeführt und innenliegend mit GFK Kunststoffstäben stabilisiert.

Maximaler Ausfall: 400cm

Stab-Verstärkungen bei vertikalem Nahtverlauf

Je nach Größe und Erfordernis werden bei vertikalem Nahtverlauf zur Stabilisierung Kunststoff-Stäbe eingezogen, um ein Durchhängen des Stoffes zu verhindern. Nachfolgend ein Negativbeispiel:

Nahtverlauf vertikal - ohne Verstärkungen
Nahtverlauf vertikal - Verstärkungen
MONTAGETIPPS FÜR DIE SEITENMARKISE SLIDEROLL 400
ANGEPASST AN JEDE MONTAGESITUATION

Auf dieser Seite erhalten Sie ausführliche Hinweise, Informationen und Tipps zur Montage und das richtige Messen der Sowero Seitenmarkise.

Montage des Kastens an die Wand

Bei der Montage des Kastens an die Wand kommen standardmäßig immer zwei Wandkonsolen zum Einsatz. Die beiden Konsolen werden jeweils mit zwei Schrauben nach hinten befestigt. Anschließend wird der Kasten der Seitenmarkise über die beiden Konsolen gehoben und eingehängt. Hierzu wird ein Platz von ca. 3cm benötigt, ansonsten kann der Kasten nicht eingehängt werden.

Die Montage des Kastens ist unabhängig von der Montage des Masts bzw. Griffhalters

Seitenmarkise Montage Kasten Wand

Montage des Kastens seitlich

Bei der seitlichen Montage des Kastens kommen standardmäßig immer zwei Wandkonsolen und zwei Winkel zum Einsatz. Die Befestigung erfolgt über den Winkel. Auf diesen Winkel wird dann die Wandkonsole verschraubt. Der seitliche Winkel ist so konzipiert, dass er spiegelbildlich angeordnet werden kann Die Winkel werden jeweils mit zwei Schrauben nach hinten befestigt. Anschließend wird der Kasten der Seitenmarkise über die beiden Konsolen gehoben und eingehängt. Hierzu wird ein Platz von ca. 3cm benötigt, ansonsten kann der Kasten nicht eingehängt werden.

Die Montage des Kastens ist unabhängig von der Montage des Masts bzw. Griffhalters

Seitenmarkise Montage Kasten seitlich

Montagebeispiele Montage des Kastens seitlich

Seitenmarkise Montage Kasten seitlich Beispiele

Montage des Bodenmasts mit Verschraubung nach unten

Seitenmarkise Montage Bodenmast nach unten

Die Montage des Masts bzw. Griffhalters ist unabhängig von der Montage des Kastens

Bei der Montage des Bodenmasts mit Bodenplatte, wird der Mast über drei Schrauben nach unten verschraubt. Ohne weiteres Zubehör muss der Untergrund befestigt sein am Besten Beton. Bitte hier die Montage nicht auf dünne Bodenplatten oder Pflastersteine durchführen.

Weiteres Montagezubehör wäre hier der Rasendorn oder den Bodenhalter zum Einbetonieren. Bitte beachten Sie, dass Sie bei einer Montage mit dem Rasendorn nur die Windklasse 0 erreichen:

Befestigungsmöglichkeiten für Bodenmast nach unten

Befestigungsmöglichkeiten für Bodenmast nach unten

Montage des Bodenmasts mit Verschraubung nach hinten - Brüstungsmontage

Seitenmarkise Montage Bodenmast nach hinten

Die Montage des Masts bzw. Griffhalters ist unabhängig von der Montage des Kastens

Bei der Montage des Masts nach hinten, kommt eine zusätzliche Konsole zum Einsatz, die zum einen variabel am Mast über zwei Nutensteine und zum anderen nach hinten befestigt wird. Durch die flexibel einstellbare Position der Konsole am Mast kann hier auf jede Höhe und jede Situation reagiert werden.

Konsole

SOWERO SEITENMARKISE - KONSOLE FÜR BEFESTIGUNG NACH HINTEN MAßE

Montagebeispiel

SOWERO SEITENMARKISE - Montagebeispiel Brüstungsmontage

Montage des Bodenmasts über Bodenplatte zum Abnehmen

Seitenmarkise Montage Bodenmast abnehmbar

Die Montage des Masts bzw. Griffhalters ist unabhängig von der Montage des Kastens

Bei der Montage des Bodenmasts über Bodenplatte für einen abnehmbaren Masten, wird die Bodenplatten über vier Schrauben nach unten verschraubt. Ohne weiteres Zubehör muss der Untergrund befestigt sein am Besten Beton. Bitte hier die Montage nicht auf dünne Bodenplatten oder Pflastersteine durchführen. Danach kann der Mast in die Bodenplatte eingedreht werden und wird gesichert.

Weiteres Montagezubehör wäre hier eine zusätzliche Bodenplatte zur variablen Anbringung des Masten an verschiedenen Positionen und/oder den Bodenhalter zum Einbetonieren.

Montage des Griffhalters mit Verschraubung nach hinten

Seitenmarkise Montage Griffhalter nach hinten

Die Montage des Masts bzw. Griffhalters ist unabhängig von der Montage des Kastens

Bei der Montage des Griffhalter nach hinten, kommt eine zusätzliche Konsole zum Einsatz, die zum einen am Griffhalter über zwei Nutensteine und zum anderen nach hinten befestigt wird. Durch diese Montageart kann der Griffhalter perfekt an Pfosten oder auch an einer Mauer befestigt werden. Der Griffhalter hat gegenüber dem Mast den Nachteil, dass die Konsole nur sehr wenig Spielraum bietet, um flexibel in der Höhe angebracht zu werden, hat aber den Vorteil, dass er wesentlich dezenter wirkt, vor allem bei der Montage an eine Mauer.

Konsole

SOWERO SEITENMARKISE - KONSOLE FÜR BEFESTIGUNG NACH HINTEN MAßE

Montagebeispiel

SOWERO SEITENMARKISE - Montagebeispiel Griffhalter nach hinten

Montage des Griffhalters mit Verschraubung seitlich

Seitenmarkise Montage Griffhalter seitlich

Die Montage des Masts bzw. Griffhalters ist unabhängig von der Montage des Kastens

Bei der Montage des Griffhalter mit seitlicher Verschraubung, kommt eine zusätzlicher Winkel zum Einsatz, die zum einen am Griffhalter über zwei Nutensteine und zum anderen seitlich über zwei Schrauben befestigt wird. Durch diese Montageart kann der Griffhalter auch seitlich an Hauswände oder Pfosten montiert werden. Mit dem Winkel kann der Griffhalter sowohl seitlich rechts als auch seitlich links montiert werden.

Winkel

SOWERO SEITENMARKISE - KONSOLE FÜR BEFESTIGUNG NACH HINTEN MAßE

Winkel am Griffhalter

SOWERO SEITENMARKISE - Griffhalter mit seitlichen Winkel

Montagemöglichkeiten Griffhalter mit seitlichem Winkel

SOWERO SEITENMARKISE - Montagemöglichkeiten Griff mit Winkel
BEDIENUNG DER SEITENMARKISE SLIDEROLL 400
EINFACH UND KOMFORTABEL BEDIENEN

1. Stoff am Haltegriff aus dem Aufrollkasten herausziehen.

2. Haltegriff leicht anheben, damit der Griff über den Mast mit Griffhalter und Arretierschloss läuft.

3. Wenn sich der Haltegriff über dem Griffhalter befindet, Griff nach unten auf das Arretierschloss drücken, bis dieser einrastet.

4. Griff im Arretierschloss mit Kindersicherung sichern.

Seitenmarkise Bedienung
Wir prästentieren Ihnen die SOWERO Hauskollektion 2018-2022

Mit der neuen SOWERO Hauskollektion (ab 2018) für Markisenstoffe bieten wir Ihnen über 210 Stoffdesigns der drei führenden Markisenstoffhersteller mit unterschiedlichen Qualitätsstufen.

Die Stoff - Qualität

Vorab: „schlechte“ Stoffe bieten wir in unserem Sortiment nicht an. Schon der günstigste Standard-Markisenstoff in unserem Angebot erfüllt die Vorgaben für höchste Fachhandelsqualität und Ansprüche in Sachen Haltbarkeit, UV-Beständigkeit, Öl-, Schmutz- und Wasserabweisung. So erhalten Sie auf alle unsere Markisenstoffe grundsätzlich 10 Jahre Garantie auf den Stoff und die Nahtverarbeitung. (Bitte lesen Sie hierzu auch die Garantiebestimmungen in unserer Online-Kollektion unter „Verarbeitungsrichtlinien“)

Auswahlkriterien

Grundsätzlich können Sie bei der Auswahl unserer Stoffe nichts falsch machen. Deshalb empfehlen wir Ihnen sich bei der Auswahl zunächst auf die Stoffdesigns zu konzen-trieren, die Ihnen, ganz nach Ihrem guten Geschmack, am besten zusagen. Weitere wichtige Kriterien sind der UV-Schutzfaktor und die Lichtdurchlässigkeit. Ein umfangreiches Thema, über das wir Sie auch gerne persönlich über unsere Hotline beraten.

Qualitätsunterschiede
Dickson

Als Standard-Markisenstoff bieten wir spinndüsengefärbte Poly-Acryl Stoffe der Firma DICKSON an. Ein hoch-wertiger Markisenstoff mit gutem Wickelverhalten, einer Wasserdichtheit von mindestens 370 mm/WS und einem Lichtechtheitsfaktor von 7-8/8 an.

Sattler

Alternativ erhalten Sie in unserer Hauskollektion die hochwertigen spinndüsengefärbte Poly-Acryl Markisenstoffe der Firma Sattler. Diese Stoffe bieten die gleichen Qualitätsmerkmale wie DICKSON-Stoffe. Nach unseren Erfahrungen zeigen die Stoffe von SATTLER ein geringfügig besseres Wickelverhalten.

Sattler Lumera

Dieser Markisenstoff ist in der Webrichtung Schuss mit der sogenannten CBA-Faser gewebt. Ein hochwertiger Polyester-Faden, der dem Stoff eine höhere Elastizität verleiht als normalen Poly-Acryl Stoffen. Dies gewährleistet eine höhere Wasserdichtheit von 460 mm/WS und ein aus-gezeichnetes Wickelverhalten. Die LUMERA Stoffe sind auch unempfindlicher gegen Verschmutzung.

Para Tempotest Starlight

Als „Highend“ - Produkt bieten wir in unserer Kollektion die Polyesterstoffe der Firma Para – TEMPOTEST STAHRLIGHT zur Auswahl. Hier handelt es sich um spinndüsengefärbtes Polyestergewebe mit einer hochwertigen Teflon- Imprägnierung. Diese Stoffe sind absolut UV-beständig, bieten eine Wasserdichtheit von 380 mm/WS und zeigen hervorragendes Wickelverhalten nahezu ohne Wickelfalten. Zusätzlich haben diese Polyesterstoffe eine glattere Oberfläche die einen schnelleren und effektiveren Abtransport von Schmutzpartikeln gewährleistet.

Hinweis: Vorsicht bei der Auswahl von Polyesterstoffen. Es gibt auch Anbieter von Polyesterstoffen, die kein spinndüsengefärbtes Gewebe anbieten, sondern eine sogenannte Garnfärbung. Diese Stoffe sind nach unseren Erfahrungen nicht dauerhaft UV-beständig bzw. farbecht. Den Unterschied zwischen Spinndüsen gefärbten und garngefärbten Fäden kann man sich am besten anhand des Vergleiches einer Karotte mit einem Radieschen vor Augen führen.

Unterschied Garnfärbung und Spinndüsenfärbung

Radieschen = Garnfärbung - innen weißer Faden außen die Schale ist die Farbbeschichtung
Karotte = Spinndüsenfärbung - der Faden ist durchgefärbt

Die Nahtverarbeitung

Wir bieten bei unseren Stoffkollektionen zwei unterschiedliche Nahtverarbeitungen an.

TENARA Faden

Der TENARA - Nähfaden besteht aus dem in den USA entwickelten TENARA – Faden von GORE . Dieser Faden behält langfristig eine gleichbleibende, hohe Festigkeit. Er besteht aus reinem expandierendem PTEE (Polytetrafluorethylen), ein absolut witterungs-beständiges und farbechtes Material. Nicht zuletzt hat die NASA GORE PTEE-Fasern für die Raumanzüge ihrer Astronauten ausgewählt. Alle unsere Poly-Acryl -Stoffe werden ausschließlich mit TENARA Garn vernäht.

Schweiß-Klebetechnik

Mit Einführung dieses Verfahrens 2006 haben wir gleichzeitig entsprechende Langzeiterfahrung sammeln können. Hier werden die Stoffbahnen in einem Spezialverfahren geklebt. Also eine Verarbeitung der Nähte ohne jeglichen Faden. Entsprechende Tests haben nachgewiesen, dass die Reisfestigkeit dieser Nähte doppelt so hoch wie bei vernähten Nähten ist. Jedoch zeigte sich nach unseren Erfahrungen das Kleben von Poly-Acryl-Stoffen als nicht tauglich. Wiederum bei der Verarbeitung von Polyesterstoffen als hervorragende und beste Lösung.

Ein weiterer Vorteil ist die absolute Wasserdichtheit der Nähte selbst. Somit können Markisen, die mit Polyesterstoffen und einer Mindestneigung von 14° ausgestattet sind, als richtige Regenmarkisen eingesetzt werden. Auch bei dieser Nahtverarbeitung gewähren wir 10 Jahre Garantie

Wasserdichtheit der Stoffe

Wenn eine Markise als Regenmarkise eingesetzt wird, gilt die Vorschrift, die Neigung der Markise auf mindestens 14° ein zu stellen. Ansonsten besteht die Gefahr der Bildung von Wassersäcken, welche die Markise und den Stoff beschädigen können.

Unter diesen Voraussetzungen bietet schon eine Wasserdichtheit von mindestens 350 mm/Ws ausreichend Schutz vor Regen. Hier sollte aber beachtet werden, dass es bei genähten Stoffen vor allem im Neuzustand bei starkem Regen an den Nähten durchtropfen kann. Hier kann eine Nachimprägnierung der Nähte von unten Abhilfe schaffen, oder Sie wählen wie oben erklärt einen Polyesterstoff mit geklebten Nähten.

Passenden Stoff nicht gefunden ?

Grundsätzlich haben wir auf alle nahmhaften Stoff-hersteller in Europa Zugriff. Sollte Ihnen ein Stoffdesign eines anderen Anbieters besser gefallen, fragen Sie bitte bei uns an. Wir können es eventuell trotzdem liefern.

Weitere Fragen beantworten wir Ihnen Gerne über unsere Hotline 08283 / 998952

PDFInfo Bröschure SOWERO Markisenstoff
STOFFINFORMATIONEN

Exclusive Precontraint Serge Ferrari Technologie

Alle Stoffe der Kollektion Serge Ferrari Soltis Perform 92 bestehen aus der weltweit patentierten Precontraint Technologie von Serge Ferrari. Während des gesamten Herstellungsprozesses wird der Verbundstoff unter Spannung gesetzt. Zudem weißen alle Stoffe besondere Eigenschaften aus, die sie für die geeigneten Anwendungsbereiche unschlagbar machen.

Erklärung 1 Soltis Perform 92
Die besonderen Eigenschaften und deren Auswirkung

Alle Stoffe der Kollektion Serge Ferrari Soltis Perform 92 verfügen über eine außergewöhnliche Flächenstabilität und verformen sich deshalb weder bei der Verarbeitung noch bei der Benutzung. Zudem besitzen sie eine nachhaltig mechanische Festigkeit, d ie dazu führt, dass die Stoffe sich weder verziehen noch zerreißen können. Eine höhere Beschichtungsdicke über dem Fadenrücken führt zu langer Lebensdauer in puncto Ästhetik und mechanischer Festigkeit und außerdem zu einer geringen Gesamtdicke der Stoffe. Ein weitere Vorteil der Stoffe der Kollektion Serge Ferrari Soltis Perform 92 ist die außerordentliche Planheit die zu glatten Oberflächen und einer leichteren Pflege führt. Zudem entsteht hierbei ein geringerer Platzbedarf und ein leichtere Aufwickeln.

Nachfolgend sehen sie eine Auflistung mit weiteren besonderen Eigenschaften:

  • hervorragender Wärmeschutz
  • optimaler Sicht- und Lichtkomfort
  • exzellente Wetter- und UV-Beständigkeit
  • 100% recyclfähig
EIN ECHTES WÄRMESCHUTZSCHILD
Außen angebracht absorbiert und reflektiert Soltis Perform 92 bis zu 97% der Wärme.

Erklärung 2 Soltis Perform 92

Dank seiner Mikrobelüftung reguliert Soltis Perform 92 die Wärmeentwicklung der Sonne und hält den Treibhauseffekt in Grenzen. Zudem reduziert die unvergleichliche thermische Leistungsfähigkeit den Gebrauch von Klimaanlagen im Gebäude und den Gesamtenergiebedarf von Gebäuden.

BEISPIELLOSE TRANSPARENZ OHNE BLENDWIRKUNG
Großzügige Versorgung mit natürlichem Licht für das Wohlbefinden der Bewohner.

Erklärung 3 Soltis Perform 92

Soltis Perform 92 bietet eine breite Wahl an 50 verschiedenen Farbtönen für vielfältige technische und ästhetische Lösungen. Besonderes für eine optimale Anpassung an die Fassadenausrichtung und eine angemessene Lichtdurchlässigkeit sprechen für Soltis Perform 92. Die besondere Lichtdurchlässigkeit der Stoffe führt zu einem hohen Sichtkomfort nach draußen und für ein gesteigertes Wohlbefinden der Bewohner.

Zertifizierung NF Toiles

Das Gütezeichen "NF Toiles" garantiert ein konstant hohes und homogenes Qualitätsniveau der Sonnenschutzgewebe Soltis Perform 92. Diese zertifizierten Referenzen entsprechen den vom Gütezeichen in Bezug auf thermo-optischer und mechanischer Eigenschaften, sowie auf Festigkeit vorgegebener Anforderungen.

NF Toiles
DOWNLOADBEREICH SEITENMARKISE SLIDEROLL 400
ALLE ANLEITUNGEN AUF EINEN BLICK
ZUM ONLINE KONFIGURATOR
Hotline geschlossen
Unsere Experten-Hotline
Wir sind für Sie da:
Mo: 09:00-12:00 u. 13:00-17:00
Di: 09:00-12:00 u. 13:00-17:00
Mi: 09:00-13:00
Do: 09:00-12:00 u. 13:00-17:00
Fr: 09:00-12:00 u. 13:00-17:00
Ehrliche Kundenmeinungen
Bewertung:BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungsstern
Jessica Kaczmarczyk:
Farbe entspricht zu 100% dem Markisenstoff, gute Nähte, stabiles Material, fest eingesetzte Ösen, ...
Jessica Kaczmarczyk Mit Referenzfotos
MADE IN GERMANY
SOWERO Produkte 100% Made in Germany und CE-zertifiziert.